Wo die Reichen und Berühmten Urlaub machen

capalbio_umgebung
Rund um Capalbio
13. März 2014
camargue
Die Camargue
1. April 2014
urlaub_prominente

Wo die Promis Urlaub machen

Wir stellen Ihnen nachfolgend einige der bekannten Lieblingsdestinationen vor, an denen Prominente oder Menschen mit einer gewissen finanziellen Freiheit ihren Urlaub bzw. die Sommersaison verbringen. Selbstverständlich erhebt diese Aufstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit…

Mallorca

Zahlreiche Prominente verbringen ihren Urlaub gerne auf der Baleareninsel Mallorca, einige Stars nennen auch luxuriöse Villen oder Fincas auf der Insel ihr Eigen. Vor allem deutsche Stars und Sternchen schätzen Mallorca offensichtlich sehr, so nennt sich der Schlagersänger Jürgen Drews ja sogar “König von Mallorca”. Anziehungspunkt für Schlagersänger sind die großen Clubs am Ballermann, hier tritt Jürgen Drews auf und auch andere Schlagerstars wie Matthias Reim, Mickie Krause, Costa Cordalis oder Die Atzen kann man dort live erleben.

Unter den Prominenten, die eine Finca besitzen und teilweise auf der Insel leben, sind unter anderem Boris Becker, Dieter Bohlen, Claudia Schiffer, Herbert Grönemeyer und Peter Maffay, doch auch internationale Stars wie Michael Douglas und Annie Lennox. Jüngst hat auch Daniela Katzenberger den Reiz Mallorcas für sich entdeckt und ein Café in Santa Ponsa eröffnet.

Marbella

Die Stadt an der Costa del Sol ist ein Treffpunkt des internationalen Jet-Sets, der vor allem durch die riesigen Luxusyachten im Hafen auf sich aufmerksam macht. Die Liegeplätze in einer der exklusivsten Marinas in Europa sind meist Jahre im Voraus ausgebucht und vor allem bei reichen Scheichs sehr beliebt. Viele bekannte Gesichter sieht man meist nicht, dafür Superreiche aus Russland oder den Emiraten, die in den noblen Boutiquen einkaufen und in exklusiven Clubs feiern.

Saint Tropez

Dieses ehemalige Fischerdorf an der französischen Côte d’Azur ist schon seit Jahren Hotspot der Reichen und Berühmten, die auch oft mit ihren Luxusyachten im Hafen festmachen. In Saint Tropez machten einst Brigitte Bardot und Gunter Sachs Urlaub, heute kann man Prominente wie Rihanna, Kate Moss, Elton John, die Beckhams und Paris Hilton sowie jede Menge bekannte Sportler und Politiker antreffen.

Die berühmten Beach Clubs “Nikki Beach” und “Club 55” ziehen die Stars und Sternchen ebenso an wie die exklusiven Nachtclubs “VIP Room”, “Les Caves du Roi” oder “Le Papagayo”.

Portofino

Das hübsche Fischerdorf Portofino an der ligurischen Küste in Italien strahlt noch immer Natürlichkeit und Ursprünglichkeit aus, hier gibt es keine Hotelbunker und kein Verkehrschaos. Am stilvollsten nähert man sich der Ortschaft mit einer Luxusyacht vom Wasser aus, dies ist die beliebteste Anreisevariante und dementsprechend voll ist der Hafen im Sommer.

Portofino hat mit die höchsten Grundstückspreise in ganz Italien, was viele Prominente jedoch natürlich nicht vom Immobilienkauf abhält. So verbringen berühmte Modeschöpfer wie Armani, Dolce & Gabbana und Prada ihren Urlaub ebenso gerne in Portofino wie Politiker und bekannte Schauspieler.

Costa Smeralda

Die wunderschöne italienische Mittelmeerinsel Sardinien lockt mit traumhaften Stränden und kristallklarem Wasser. Anziehungspunkt für Reiche und Berühmte ist die bekannte Costa Smeralda an der Nordostküste der Insel mit ihrem Hauptort Porto Cervo – hier trifft man sich in Flavio Briatores “Billionaire Club”, in dem Naomi Campbell, Cindy Crawford und Eros Ramazotti gerne feiern. Natürlich kommt man auch hierher am besten mit der eigenen Luxusyacht, der Hafen von Porto Cervo quillt im Sommer fast über.

Auch die deutsche Fußballnationalmannschaft bereitete sich im Jahr 2012 in einem Luxushotel bei Porto Cervo auf die Europameisterschaft vor.

Comer See

Der idyllische Comer See in Oberitalien ist kein typisches Jet-Set-Pflaster, und vielleicht ist es gerade diese Tatsache, die ihn für Prominente interessant macht. George Clooney, Brad Pitt und Madonna besitzen traumhafte Villen am See und auch für verschiedene Filme wie “Star Wars” oder “James Bond – Casino Royale” diente der See als Kulisse.

Jörg Fischer
Jörg Fischer
Leitung Produktmanagement, "Let it Roll".

Jörg kennt fast alle Zielgebiete wie seine Westentasche und hat fast alle Ferienhäuser und Hotels persönlich inspiziert.

Manche Dinge ändern sich, andere nicht. Für Jörg galt schon immer: Vorliebe für gutes Essen und sehr gute Weine, für komfortables Reisen sowie eine echte Abneigung gegen sportliche Betätigung. Dinge die sich ändern: So manches Hobby - erst unlängst musste die geliebte "Ducati Sportclassic" einer kleinen Sammlung an amerikanischen Gibson- und Fender-Gitarren weichen.