Design Hotels in Spanien

Das Königreich Spanien auf der iberischen Halbinsel ist in 17 autonome Regionen gegliedert und unterscheidet sich von Nord nach Süd sowohl geographisch als auch kulturell erheblich. Das Land ist mit seinen über 4000 Kilometern Küstenlänge perfekt für einen Strandurlaub. Bereits auf dem spanischen Festland gibt es fantastische, unterschiedliche Strände und viele weitere auf den überaus beliebten spanischen Inseln, allen voran Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera, Teneriffa und den übrigen Kanarischen Inseln. 

Die spanischen Städte sind geprägt von einer jahrtausendealten Kultur mit grandiosen Bauwerken und dennoch überaus modern und lebendig. Wo immer Sie in Spanien Ihren Urlaub, die oft kostbarste Zeit des Jahres, verbringen möchten - wir haben ein komfortables Design Hotel oder eine andere stilvolle Urlaubsunterkunft für Sie.

Faszination Barcelona

Die Metropole Katalaniens ist die am meisten besuchte Stadt Spaniens, überaus beliebt für einen Wochenend-Trip oder einen kurzen Urlaub, am besten in einem attraktiven Designhotel. Die kosmopolitische Stadt zählt auch zu den bedeutendsten Kultur-Metropolen weltweit. Es gibt so viel zu bestaunen, dass man nicht weiß, wo man anfangen soll! Die Ausgrabungen aus der Römerzeit, die fantastischen Parkanlagen, die Bauwerke des katalanischen Jugendstils, die großartigen gotischen Bauwerke, die vielen interessanten Museen und nicht zu vergessen Gaudís Sagrada Familia sowie die vielen anderen Bauwerke von ihm - es gibt unzählige Attraktionen aufzuzählen.

Das Geheimnis, warum Barcelona ein Touristenmagnet ist? Hier ist Kultur, Kunst und Architektur fest mit dem mediterranen Lebensstil verknüpft, die Stadt liegt am Meer und die nahen herrlichen Sandstrände laden zum Baden ein, es stehen tolle Boutique- oder Design-Hotels für anspruchsvolle Gäste bereit, in den Läden, Boutiquen und Geschäften der Stadt bieten junge Designer eine kreative Mode an, die bekannten Tapas Bars laden zum kurzen oder längerem Verweilen ein und in den meisten Restaurants der Stadt isst man vorzüglich. Nicht zu vergessen, überall gibt es auch gute Weine oder den spanischen Schaumwein, den Cava, aus dem nahegelegenen Weinbaugebiet.

Sich in Barcelona zu verlieben ist leicht, nicht nur wegen der vielen Sehenswürdigkeiten, es macht einfach Spaß, sich einfach durch die engen Gassen der mittelalterlichen Altstadt treiben zu lassen, die Sonne zu genießen und später das quirlige Nachtleben. Man freut sich, dass man ein paar Tage Urlaub gebucht hat und vielleicht am nächsten Tag am Strand liegen kann, um sich entspannt zu sonnen. Barcelona muss man mehrmals besuchen um alles zu sehen und alles zu verinnerlichen!

Wir bieten in und um Barcelona sowie in den weiteren bekannten Kulturstätten Spaniens moderne oder klassische Design Hotels, in denen man sich nach einem Stadtbummel oder einem Tagesausflug wunderbar erholen kann, um fit für abendliche Unternehmungen zu werden.

Granada ist die Hochburg der andalusisch-maurischen Kultur

Blickfang und schon weithin sichtbar ist die mächtige Burganlage maurischen Ursprung oberhalb der Stadt, die Alhambra - ein UNESCO-Weltkulturerbe. Beim Bummel in der Altstadt entdeckt man, dass die späteren christlichen Eroberer mit dem spanischen Barock einen echten Kontrast geschaffen haben. Granada im Süden von Andalusien war seit Jahrtausenden ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und ist es bis heute geblieben. Diese ganz verschiedenen Facetten machen die Faszination dieser wunderschönen andalusischen Stadt aus. Buchen Sie ein luxuriöses Hotel, ein Designhotel oder eine andere stilvolle Unterkunft und erleben Sie Granada in aller Ruhe.

>> Erfahren Sie hier mehr über Design Hotels

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden