Luxusurlaub in Spanien

Spanien mit seinen 17 autonomen Regionen erstreckt sich über einen Großteil der Iberischen Halbinsel und könnten landschaftlich und kulturell nicht unterschiedlicher sein. Für einen Luxusurlaub der Superlative sind die kulturellen Reichtümer Spaniens wie geschaffen - man weiß nicht, wo anfangen und wo aufhören. Spaniens Städte bieten einzigartige Sehenswürdigkeiten, denken Sie nur an das Guggenheim Museum in Bilbao, die Bauwerke Gaudis in Barcelona, die Alhambra in Granada, die Kathedrale von Santiago de Compostela, die Giralda in Sevilla und die Liste könnte man endlos weiterführen.

Das Land ist ein Mosaik verschiedenster Kulturen, das historische Erbe Spaniens ist einzigartig. Der Kulturstätten von der Antike bis in die Moderne spielen als Ziele für Luxusurlaub im Spanientourismus eine immer bedeutendere Rolle. Hinzu kommt, dass die Kulturschätze, Museen und beeindruckenden internationalen Ausstellungen oftmals an Orten sind, welche auch durch ihre landschaftliche Schönheit begeistern. Wie wäre es mit einer erlebnisreichen, individuellen Rundreise zu Spaniens Kunst- und Kulturstätten - unsere ausgesuchten Boutique- und Luxushotels erwarten Sie!

Vitaler Luxusurlaub am Meer

Die Küste mit ihren Stränden eignet sich hervorragend zum Entspannen und Erholen. Eine leichte Brise, mildes Klima und das Meer vermitteln Gelassenheit und sorgen für Vitalität. An Spaniens Küsten nützt man daher diese Vorteile und kombiniert sie mit der Wirkung der Thermalbäder. Besonders stilvoll sind einige Kureinrichtungen an der Nordküste, etwa in Galizien, im Nordwesten Spaniens in Arteixo, oder die ehrwürdigen alten Bäder von Carballo mit den fantastischen Sandstränden. Im Baskenland kann man, inmitten einer wundervollen Bergwelt, nur 8 Kilometer vom Meer entfernt in den Kurbädern Cestona und Zenstoa wundervoll Energie auftanken und sich bei einem Luxus-Urlaub von seinen Wehwehchen befreien lassen.

Entlang des Mittelmeers, an der Küste von Katalonien, gibt es eine enorme Auswahl an Thermalbädern mit Wellness und Schönheitsbehandlungen. An der Costa Brava können Sie in exklusiven Luxushotels und luxuriösen Ferienvillen ihren Strandurlaub verbringen und gleichzeitig in den nahegelegenen Thermalkomplexen von Caldes de Malavella mit den Kurorten Prats und Cichi Catalán alle Anwendungen nutzen, die Ihrem Körper gut tun. Ein ähnlich dichtes Angebot an Thermalbäder bietet in Spanien auch die südliche Mittelmeerküste in der Region Valencia, dort kann man - hat man das passende Urlaubsdomizil gewählt - Gesundheit und Kultur vortrefflich in einem Luxusurlaub vereinen.

Barcelona - perfekt für einen Wochenend-Trip

Die Hauptstadt Kataloniens ist eine mediterrane und kosmopolitische Stadt, die man einfach gesehen und erlebt haben muss. Ein Kurzurlaub über das verlängerte Wochenende bietet sich dafür an. In der bezaubernden Stadt trifft man auf Reste aus der Römerzeit, mittelalterliche Viertel und faszinierende Objekte des modernen Stils und der Avantgarde-Bewegung des 20. Jahrhunderts. Die Bauten des katalanischen Architekten Antoni Gaudí und Lluis Doménech hat die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Zum kulturellen Augenschmaus gesellt sich der kulinarische Gaumenschmaus. Viele einladende Tapas-Bars und schicke Restaurants laden zum Verweilen ein, und mit einem prickelnden Glas des typischen Schaumweins Cava - der auch in zahlreichen Weingütern unweit von Barcelona hergestellt wird - wird der Luxusurlaub in Spanien himmlisch und unvergesslich.

>> Lesen Sie hier mehr über Luxusurlaub

>> Lesen Sie hier mehr über Luxusurlaub

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden