Familienurlaub

Ob ganz klein oder schon im Teenageralter, bei Siglinde Fischer – Charming Places sind Kinder immer herzlich willkommen! Wir haben ein umfangreiches Angebot an besonders familienfreundlichen Domizilen rund ums Mittelmeer für Sie zusammengestellt.

Groß und Klein sind glücklich

Wenn wir von kinderfreundlichen Hotels oder Ferienwohnungen sprechen, meinen wir nicht nur einen Kinderpool und einen Spielplatz. Für uns gehören auch Serviceleistungen wie beispielsweise Babybettchen und Hochstühle dazu. Je nachdem, ob Sie in einem kleinen Landhotel oder in einer Ferienanlage Urlaub machen, werden sich die Angebote speziell für Kinder unterscheiden. So kann die größere Ferienanlage beispielsweise eine altersgerechte Kinderbetreuung oder ein kindgerechtes Animationsprogramm anbieten, während ein kleineres Landgut vielleicht die Mithilfe beim Brotbacken, Gemüseernten oder bei der Versorgung der hofeigenen Tiere erlaubt. Aber eines ist immer sicher: Wenn wir von ausgewählten Domizilen für den Familienurlaub sprechen, dann können Sie als Eltern, Großeltern oder auch als Alleinerziehender mit Kind sicher sein, dass sich Ihre Kinder wohlfühlen werden und Sie selbst unbeschwerte Tage genießen.

Familienurlaub ist ein Thema, welches uns besonders am Herzen liegt. Schließlich liegt die Wiege unseres Unternehmens in Montaione, inmitten der Toskana, welche wir als siebenköpfige Familie bereits Mitte der 1970er Jahre bereisten (mehr dazu finden sie in der Rubrik "Über uns"). Die Mehrzahl der Feriendomizile sind ja auch sehr familienfreundlich, seien es Residenzen mit Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder Villen mit Pool, aber es gibt auch zahlreiche Hotels, welche sich für einen Urlaub mit der Familie anbieten.

Ferienwohnungen auf Landgütern mit Pool

Ferienwohnungen bieten sich für Familien besonders an, vor allem wenn sie sich in einer Residenz oder auf einem Landgut befinden, jedenfalls einer Anlage mit mehreren Einheiten. Der Vorteil dieser Form von Urlaub ist, dass man auch kleinere Wohneinheiten (mit zwei oder drei Schlafzimmern) mieten kann. Das ist in der Regel auch mit kleinerem Urlaubsbudget machbar. Man teilt zwar dann den Pool mit anderen Familien, dafür ergeben sich Kontaktmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche.

Ferienhäuser und Villen mit Pool

Eine exklusivere Art, den Familienurlaub zu verbringen, ist die Anmietung eines ganzen Hauses. In der Regel verfügen diese über einen eigenen Pool, der dann privat zur Verfügung steht. Die Mehrkosten für ein einzelstehendes Haus relativieren sich dann wieder, wenn mehrere befreundete Familien ein größeres Haus oder eine Villa mieten. Der klare Vorteil dieser Lösung liegt in mehr Privatsphäre und der Exklusivität eines "eigenen Hauses".

Hotels für Familien

Es gibt Familienhotels, die vor allem durch einen stark erhöhten Lärmpegel auffallen, es gibt jedoch auch elegantere Lösungen, ja sogar 5-Sterne Luxushotels, welche ausgesprochen kinderfreundlich sind. In diesen gibt es dann intelligente Lösungen wie den Kids Club, in welchem eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung in verschiedensten Sprachen stattfindet. Jedoch sind Familien grundsätzlich gern gesehene Gäste in den meisten Hotels, auch in denjenigen, welche aufgrund ihrer Größe keine Kinderbetreuung anbieten können. Und für Gäste, welche es vorziehen, gänzlich ungestört zu sein, gibt es ja noch die Kategorie "Adults only". Unsere Villen.

Mehr erfahren